Office Professional 2010 mit Studentenrabatt für 69 Euro

Update 1: Bei Amazon gibt es inzwischen die Home & Student Version für 89,95 Euro, die dafür aber auf 3 Rechner in einem Haushalt installiert werden darf, egal ob man Student ist oder nicht. Macht etwa 29,98 Euro pro Lizenz und ist nun damit gar nicht schlecht. Dieses Angebot kann sich auf jeden Fall lohnen, wenn man zu Hause noch mit jemandem teilen kann ;) Wenn nicht: einfach ab hier weiterlesen, ich stelle noch mehr Office 2010 Spartipps vor!

Update 2: Danke an die fleißigen Kommentatoren (siehe unten bei den Kommentaren), die mich darauf hingewiesen haben, dass es direkt bei Microsoft wieder eine Sonderaktion für Studenten gibt, bei der man nochmals sparen kann: Office 2010 für nur 69 Euro. Das Angebot steht unter http://www.microsoft.com/student/office/de-de/default.aspx. Anhand der eigenen Hochschul-E-Mailadresse kann man dort auch gleich prüfen, ob man zugangsberechtigt ist.

Tipp: Infos zu den verschiedenen Lizenzen von MS Office finden sich in dem Kasten am Ende dieses Artikels.

Ich persönlich bin zwar noch mit meinem Office 2007 ganz zufrieden (um nicht zu sagen: ich nutze weniger als 10% der Funktionen), da aber Office 2010 in wenigen Tagen zu kaufen sein wird, habe ich mal ein wenig recherchiert ob es bereits einen dazu passenden Studentenrabatt gibt. Und dass ich fündig geworden bin, wird sicherlich alle diejenigen interessieren, die sich in nächster Zeit Microsoft Office zulegen wollen oder gar müssen:

Für nur 99,90 Euro gibt es Microsoft Office Professional Plus 2010 bei unimall als Edu-Version für Studenten. Also vergleichen wir das Angebot mal mit den regulären Preisen: Bei amazon gäbe es noch das etwas abgespeckte Office 2010 Home & Student für 109,90 Euro, während die Professional Version (die mehr Anwendungen beinhaltet) normalerweise ganze 579 Euro kostet. Das heißt, man spart als Student rund 490 Euro – das klingt doch nicht schlecht. Die Home & Student darf man dafür auf 3 Computer in einem Haushalt installieren, auch wenn man nicht Student ist. Denn es gibt eine Kleinigkeit, die bei der Studentenlizenz beachtet werden muss: Das Produkt darf weder kommerziell genutzt werden, noch ist es upgradeberechtigt. Bei dem Preis ist dies allerdings nachvollziehbar.

Jetzt mal zum Office 2010 selbst: Mit dabei sind in dieser Edu Version natürlich Word, Excel, Powerpoint und darüberhinaus noch OneNote, Outlook, Access, Infopath und Communicator. Eine große Neuerung bei der 2010er Version sind die WebApps. Damit kann man Dokumente online speichern und von überall mit verschiedenen Geräten (z.B. auch Smartphone) bearbeiten.

Am Rande noch paar weitere Infos zu den Lizenzen von Office 2010, da es hier immer wieder zu Verwirrungen kommt: Die hier besprochene Edu-Version kann nur von Studenten gekauft werden. Es ist also ein gültiger Nachweis erforderlich. Installiert werden darf die Software auf “einem feststehenden PC und einem tragbaren PC”. Man darf es also zusätzlich noch auf einem Laptop installieren. Wie es sich nun verhält, wenn man aber nur zwei tragbare PCs hat, würde mich allerdings auch mal interessieren ;)

Jetzt zur Version “Home & Student”, denn besonders hier gibt es oft ein Missverständnis: Trotz der Bezeichnung “Student” im Namen, kann diese Version von jedermann gekauft werden. Sie ist zwar auch nicht kommerziell nutzbar, dafür allerdings darf sie auf drei Rechner in einem Haushalt installiert werden.

Jetzt neu! Diskutiere das Thema Office 2010 hier im Geizstudent Forum und tausche Erfahrungen aus!

11 Kommentare bislang »

  1. Martin schrieb,

    verfasst am 20. Juni 2010 @ 22:47

    Hallo zusammen,

    man kann auch noch günstiger an das Office 2010 Paket kommen, für nur 69 €. Unter folgender Adresse kann man es als Download kaufen:
    http://www.microsoft.com/student/office/de-de/default.aspx

    Ich habe es mir so besorgt, hat super geklappt!

  2. Manuela schrieb,

    verfasst am 29. Juni 2010 @ 17:01

    hier kann man nochmal 20€ sparen!
    Prüfung der Berechtigung erfolgt mit der Mail Adresse der Hochschule und man darf nur eine Lizenz pro Produkt erwerben.

  3. Manuela schrieb,

    verfasst am 29. Juni 2010 @ 17:02

  4. Eduard schrieb,

    verfasst am 14. August 2010 @ 14:44

    Hallo Martin und Manuela,

    auf der Microsoft Seite bekommt ihr auch nicht alle Bestandteile. Lesen bringt Vorteile, bevor man vergleicht sollte man sowas machen.

    Ich empfehle UNIMALL die Edu-Version nicht die Academic, wie das Microsoft anbietet, http://www.unimall.de/lp.php?l=237_Microsoft-Office-2010-Student-EDU

    Wer jedoch eh keine Ahnung von Office hat und sich nicht alles anschauet, damit später in der Firma z.B. Sharepoint nicht nachgeschult werden muss, der kann auch das kleine Paket für die 69 Euro holen. Ich finde, die 20 Euro mehr lohnen sich.

  5. paul schrieb,

    verfasst am 28. September 2010 @ 21:00

    ist es möglich office 2010 auch ohne cd auf meinem kleinen laptop zu installieren, der allerdings nur die testversion von 2007 draufhat?

  6. Alex schrieb,

    verfasst am 19. Oktober 2010 @ 23:35

    @Paul
    Wenn du deine Office-Version als Image hast, kannst du sie problemlos auch ohne CD installieren! Mit z.B. DAEMON Tools ein virtuelles Laufwerk erstellen und das Image dann mounten – danach ganz normal installieren!

    Eine Frage in die Runde:
    Kann mich wer aufklären, auf wie vielen Rechnern ich die Version “Office Professional Academic” für 69€ installieren kann? Auch auf einem PC und einem Laptop? Wenn ja und ich den Laptop mal ersetze, kann ich die Lizenz dann auf den neuen Laptop transferrieren?
    Sorry, aber ich blicke bei den einzelnen Versionen mit den Lizenzen nicht ganz durch!

  7. Grossi schrieb,

    verfasst am 29. November 2010 @ 17:34

    @Alex: die Lizenz der Version “Office Professional Academic” ist nur für 1 Arbeitsplatz gültig.

  8. Kaici schrieb,

    verfasst am 28. Dezember 2010 @ 18:02

    Hey,
    was ist denn, wenn ich mir einen neuen pc zulege? Kann ich die Version “Office Professional Academic” dann darauf installieren oder muss ich mir eine neue Lizenz besorgen?

  9. Alma schrieb,

    verfasst am 12. Mai 2011 @ 00:15

    Hallo!

    Es gibt ja diese Version mit 3 Lizenzen, die in einem Haushalt benutzt werden dürfen.

    Kann ich auch eine Lizenz in meinem Hauptwohnsitz und eine Lizenz für dem PC in meinem Zweitwohnsitz verwenden? Oder muss ich dann 2 Einzellizenzen kaufen?

    Danke für Antworten!

  10. Peria schrieb,

    verfasst am 18. Mai 2011 @ 22:07

    Nur eine Anmerkung am Rande für alle denen der Schutz ihrer Daten nicht egal ist:

    Um diese Version kaufen zu können muss man zustimmen, dass die “persönlichen Daten an die Digital River- und Microsoft-Gruppen in den Vereinigten Staaten oder anderen Ländern weitergegeben werden, die über weniger strenge Datenschutzgesetze verfügen als die Region, in der ich mich befinde. Außerdem stimme ich den nachfolgend angegebenen Werbebedingungen von Microsoft zu.”

  11. Mareike schrieb,

    verfasst am 2. März 2012 @ 16:49

    Hi,
    ich würde gern wissen, ob ich mir die Lizenzen der Microsoft Word 2010 Version für Studenten offiziell auch mit einer Freundin teilen kann. Weiß das jemand?
    Würd mich über eine Antwort freuen.

Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar schreiben

Name: (Pflichtangabe)

E-mail: (Pflichtangabe)

Webseite: (kommerzielle/SPAM Einträge werden gelöscht!)

Kommentar:

Kommentare werden moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.