Neuer Studentenrabatt auf Microsoft Office 2007 & Vista!

Microsoft scheint wirklich ein Herz für Studenten zu haben. Denn heute ab dem 8. April startet eine große Aktion für Studenten, die sich “Das Wahre Office Verkaufsaktion” nennt. So sind 3 Produkte zur Auswahl, von denen Studenten jeweils maximal eine Lizenz zu einem echten Schnäppchenpreis erwerben können:

1. Microsoft Office Ultimate 2007 für nur 52 Euro mit:

  • Access® 2007
  • Excel® 2007
  • InfoPath® 2007
  • Groove® 2007
  • OneNote® 2007
  • Outlook® 2007 mit Business Contact Manager *(siehe “Erhalt der Software” weiter unten)
  • PowerPoint® 2007
  • Publisher 2007
  • Word 2007

2. Microsoft Office Language Pack 2007 für 12 Euro

3. Windows Vista Ultimate Upgrade für 56 Euro

Weitere Infos und welche Studenten berechtigt zu diesem Angebot sind, findet man auf der Webseite der Verkaufsaktion, wo dann auch eine Liste aller Hochschulen einzusehen ist.

2 Kommentare bislang »

  1. Greg schrieb,

    verfasst am 9. April 2009 @ 00:27

    Richtig! Haben wir auch schon hier unter anderem beschrieben. Das Problem ist dabei einfach, dass bei weitem nicht alle Studenten in diesen Genuss kommen. Vista gibt es noch an sehr vielen Hochschulen per MSDNAA umsonst (dann aber auch kein Ultimate sondern Business!), Office dagegen dürfte sehr selten zu haben sein. An unserer Hochschule jedenfalls gibt es für Office keinerlei Angebote und mir sind auch selbst keine bekannt an anderen Unis.

  2. Eddy schrieb,

    verfasst am 14. September 2010 @ 20:22

    Das hat etwas damit zu tun, dass die EU den Verkauf von Windows und Office zusammen im MSDNAA wegen kartellrechtlichen Bedenken unterbunden hat, habe ich mir mal sagen lassen. Da fragt man sich echt wieso die bei Microsoft jeden Piss verbieten, aber bei Apple alles durchgehen lassen. Die machen es nicht viel anders mit iTunes.

Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar schreiben

Name: (Pflichtangabe)

E-mail: (Pflichtangabe)

Webseite: (kommerzielle/SPAM Einträge werden gelöscht!)

Kommentar:

Kommentare werden moderiert. Es kann daher etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.