Android Smartphone für unter 150 Euro: Acer beTouch E110

(letzte Aktualisierung am 29. Juli 2010)


Acer ist ja eher dafür bekannt, Notebooks mit meist sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis zu bauen. Inzwischen hat der Hersteller aber auch Handys, oder besser gesagt Smartphones im Produktportfolio. Und eines davon könnte ein echter Spartipp für Studenten sein, die gerne ein Android Smartphone hätten: Das Acer beTouch E110. Es dürfte momentan sogar das günstigste Gerät mit Android überhaupt sein: Für momentan unter 150 Euro bekommt man es hier bei Amazon.

Da die Amazon-Seite mit technischen Details geizt, übernehme ich mal eben die wichtigsten Dinge:

Es gibt also besonders zwei Wehrmutstropfen: Zum einen fehlt WLAN, und zum anderen ist die Android Version 1.5 doch schon ein wenig älter. Denkbar wäre allerdings, dass Acer diesbezüglich in Zukunft ein Update anbietet.

Und noch für alle, die noch nicht wissen, was Android ist: Es ist ein freies Betriebssystem auf Linux-Basis von Google, für dass es inzwischen zigtausend (meist kostenlose) Apps gibt – von Facebook über Google Earth bis hin zu Twitter.




Schlagwörter: , , ,

Kommentare: Dieser Artikel hat bislang noch keine Kommentare.

(Diesen Artikel im Blog nachlesen und Kommentare lesen oder verfassen)