Das neue Dell XPS 15 Notebook jetzt ab 599 Euro

Durch unsere aktuelle exklusive Aktion zusammen mit Dell bekommt ihr 10% Rabatt völlig ohne Mindestbestellwert auf alle Notebooks und Desktops! Diese Aktion ist auf nur 200 Besteller begrenzt und absolut exklusiv hier auf Geizstudent. Den Gutscheincode und mehr Infos gibt es hier.

Brandaktuell gibt es von Dell nun das ganz neue XPS 15 Notebook ab bereits 599 Euro. Da sich die Dell Laptops unter Studenten extrem großer Beliebtheit erfreuen und wir hier auf Geizstudent auch immer topaktuelle Dell Gutscheine verlinken, damit ihr bei eurer Bestellung auch noch richtig Geld spart, lohnt es sich also sicherlich nun einen Blick aufs neue XPS 15 zu werfen:

So besteht neben dem schicken Design nun eine besondere Neuerung in den aktuellsten Intel Core i3/i5/i7 Prozessoren (“Sandy Bridge”, für die Technikinteressierten), welche noch leistungsfähiger und sparsamer zugleich als die früheren Modelle sind. Bereits im günstigsten Basismodell ist ein Dual Core i3-2310M mit 2 x 2,10 GHz verbaut (je nach Ausstattungswunsch kann man sich allerdings bis hin zum Quadcore Prozessor konfigurieren).

Beworben wird auch das neue JBL 2.1 Lautsprechersystem mit 12W Subwoofer. Das “hört sich” ja schonmal ganz gut an, insbesondere weil die meisten Notebooks nur eher quäkende Laute von sich geben. Speichertechnisch geht es los bei 3 GB RAM (bis zu 8 GB), sowie 500 GB Festplattenplatz (bis zu 750 GB).

An Grafikkarten kann man wählen zwischen NVidia Geforce GT525M mit 1 GB oder GT540M mit 2 GB. Oder anders ausgedrückt: Auch wenn es nicht unbedingt ein Gaming-Notebook ist, kann man damit selbst aktuelle Spiele ganz brauchbar spielen, da beide Grafikkarten im guten bis oberen Mittelfeld liegen. Die Displayauflösung des 15″ LCDs bietet HD taugliche 1366 x 768 Pixel, es kann aber auch eine Full-HD Version mit 1920 x 1080 Pixel bestellt werden. Das Übliche noch kurz abgehandelt: Windows 7, Kartenleser, Wifi, eSATA, USB 3.0, Bluetooth, Webcam sowie DVD-Brenner sind wie gewohnt mit dabei, Bluray und TV Empfang gegen Aufpreis.

Zum Akku: Dell gibt mit dem 6-Zellen Akku eine Laufzeit von 5 Stunden und 23 Minuten an, sowie mit dem optional wählbaren 9-Zellen Akku ganze 8 Stunden und 29 Minuten.

Wie immer bei Dell, bleiben also fast keine Wünsche offen, je nachdem wie viel man ausgeben möchte. Und da bereits die Basisversion ab 599 Euro schon gut ausgestattet ist, dürfte auch das neue XPS unter Studenten recht beliebt werden.

Alle weiteren Infos und die verschiedenen Modelle gibts direkt hier bei Dell