Mit Geizstudent 3% Rabatt auf Fahrräder und Zubehör!

Ab heute gibts hier mal wieder eine exklusive Aktion von Geizstudent, die dazu auch noch zeitlich unbefristet ist: Zusammen mit dem bekannten Fahrrad-Onlineshop Raddiscount bieten wir unseren Usern 3% Rabatt auf alle Fahrräder und weitere Artikel aus dem Shop. Dazu muss man kein Student sein! Egal ob Mountainbike, Crossbike, Rennrad, Fahrradteile, Trikot, Regenjacke… ihr spart immer 3%.

Und so gehts: Es ist wichtig, dass Ihr den Shop entweder über diesen Link betretet, oder auf das Fahrrad-Symbol oben über diesem Text klickt. Nur so ist gewährleistet, dass der Rabatt auch funktioniert. Die 3% werden dann automatisch direkt im Warenkorb abgezogen, dort sollte dann also etwas wie “Rabatt (BON11GEIZST-…)” stehen, nachdem man etwas in den Warenkorb gelegt hat.

Wer lieber telefonisch bestellen möchte: Raddiscount hat natürlich auch eine kostenlose Hotline (0800- 808 9 808). Um auch hier den Rabatt zu bekommen, gebt bei der Bestellung einfach “Geizstudent” als Bonusprogramm und das Stichwort “geizen” an 😉

Infos zu Raddiscount: Der Shop existiert schon ziemlich lange und hat sich darauf spezialisiert, Fahrräder zu besonders günstigen Preisen online zu verkaufen, meistens sogar völlig versandkostenfrei. Zu den Marken gehören unter anderem Räder von Merida, Giant, Feld, Centurion, Winora und noch einige mehr. Außerdem vorbildlich: Im Shop kann man sich auf Wunsch auch mit der “Live-Hilfe” verbinden lassen, das ist ein Chatfenster mit einem Mitarbeiter, um eventuelle Fragen loszuwerden.

Ich selbst habe dort mein schickes Merida Crossbike gekauft und kann daher aus erster Hand berichten: Dort habe ich den günstigsten Preis im Internet bekommen, keine Versandkosten gezahlt, wurde nett im Live-Chat beraten und habe mich nicht einmal eine Woche später über ein übergroßes Paket von der Post freuen können. Die Räder werden bereits vormontiert geliefert, man muss nur noch ein paar Kleinigkeiten fertig anschrauben wie Lenker, Pedale, Sattel und dann das Vorderrad einfach einklinken und den Spanner schließen. Klingt komplizierter als es ist, dauert in Wirklichkeit keine Viertelstunde und ist praktisch ohne jede Erfahrung machbar. Auf Wunsch verlinke ich hier auch gerne eine passende Anleitung bei Youtube 😉

Natürlich hat man auch die üblichen 14 Tage Rückgaberecht, dazu wird das Rad sogar wieder kostenfrei abgeholt. Aber Vorsicht: Eine Probefahrt auf trockener Straße ist natürlich erwünscht und erlaubt – wie soll man sonst das Fahrrad auch testen – doch ausgedehnte Touren, Kratzer und Beschädigungen sollte man natürlich möglichst vermeiden, falls das Bike wieder zurückgehen soll!

Wie es zu dem Rabatt kam: Tatsächlich hat sich niemand von Raddiscount bei Geizstudent gemeldet damit wir hier mal “Werbung machen”, sondern ich habe dort selbst angefragt, ob denn nicht so ein Rabatt für unsere User machbar wäre, nachdem ich mit dem Shop sehr zufrieden war. Und das Thema Fahrrad ist ja auch mal etwas ganz Neues hier auf der Seite, obwohl es gerade für viele Studenten das Fortbewegungsmittel Nr. 1 sein dürfte. Diese Lücke sei nun hiermit gefüllt. Mal sehen wie das ankommt, also sagt es ruhig weiter oder hinterlasst hier mal einen Kommentar! Nur so können wir herausfinden ob das Thema interessant ist und in Zukunft vielleicht mehr in der Richtung bringen!

Zum Schluss noch einmal: Den Rabatt bekommt auch jeder, der kein Student ist! Wichtig ist nur, den richtigen Link zu nutzen, oder aber telefonisch das passende Stichwort mitzuteilen, das ist schon alles.