Rabatte, die jeder Student nutzen sollte

Als Student ist das Geld häufig knapp. Neben der Miete, die in vielen Universitätsstädten schon unverschämt hoch ist, muss häufig noch viel Geld für Lernmaterial aufgewandt werden. Dazu kommen noch die Kosten für Verpflegung und Transport. Als Student wird dann häufig der geringe Rest, der übrig bleibt, für abendliche Treffen mit den Kommilitonen und das obligatorische „Feiern gehen“ ausgegeben. Aber als Student gibt es auch einige finanzielle Vorteile. Viele Unternehmen bieten nämlich Rabatte extra für Studenten an, oder auch welche die für alle zugänglich, aber für Studenten besonders geeignet sind.

Studentenrabattkarte

Verschiedene Anbieter haben eine Studentenrabattkarte herausgebracht, mit der man deutlich Geld sparen kann. Zwar ist diese nicht überall gültig, doch in unterschiedlichen Geschäften kann man mit der Karte deutlich sparen. Sei es günstigeres Popcorn in den Kinos, freier Eintritt in Clubs und Ausstellungen, Vergünstigungen auf Elektrogeräte oder Happy Hour die ganze Nacht in der Cocktailbar. Die Karte ist kostenlos und lohnt sich somit für alle Studenten.

Rabatte auf Essenslieferungen

Jeder Student kennt es: der Abend war mal wieder sehr lang und es ist nichts Passendes zu Essen zu Hause, oder man hat einfach keine Lust zu kochen. So greifen viele Studenten auf Lieferdienste zurück, die das Essen direkt bis an die Wohnungstür liefern. Zwar gibt es aktuell keine Vergünstigungen, die sich direkt an Studenten richten, allerdings bietet der Liebesdienst Lieferheld 5 Euro Preisnachlass auf die erste Bestellung über ihre App an.

Preisnachlass auf den öffentlichen Nahverkehr

Wer als Student viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, sollte unbedingt beim öffentlichen Verkehrsverbund und beim Studentenwerk nachfragen, ob es für Studenten Nachlass auf die Nutzung der Verkehrsmittel gibt. Dies ist meist der Fall und somit ist der Erwerb von Monats-, Semester- und Jahreskarten für die meisten Studenten deutlich günstiger.

Günstige Festnetz- und Mobilverträge

Fast jedes Telekommunikationsunternehmen, das im deutschsprachigen Raum auf den Markt vertreten ist, bietet Nachlässe für Studenten an. Egal ob für das heimische Internet und den aus den Jahren gekommenen Festnetzanschluss oder den Mobilfunkvertrag, den jeder Student besitzen sollte, lässt sich deutlich Geld sparen. Man sollte sich unbedingt bei den verschiedenen Anbietern über Rabatte für Studenten erkundigen und danach das beste Angebot herausfiltern.

Als Student, der sich nicht in der besten finanziellen Situation befindet oder gerne spart, sollte man bei jeder größeren Anschaffung oder bei dem Abschluss eines Vertrages unbedingt nach Rabatten für Studenten fragen. Auch wenn es meist nur einige Prozent sind, spart man auf Dauer einiges an Geld, das dann für die schönen Dinge im Leben genutzt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.