Tag Archives: Lektorat

Allgemeines

Meine Scribbr Lektorat Erfahrungen – Bachelorarbeit auf Top-Niveau

(von Laura Weber)

Juhu, endlich fertig mit der Bachelorarbeit! Aber keiner da, um das Ganze zu korrigieren? Kein Problem: Das Internet hat für alles eine Lösung.

Aber woher weiß ich, welcher Korrekturservice der beste für mich ist? Wenn man heute online nach Lektorat Bachelorarbeit sucht, liefert Google so viele Treffer, dass man es schwer hat, sich zurechtzufinden. Ich habe allerdings die richtige Lösung gefunden.

Einzigartige Lektorat Erfahrungen bei Scribbr

Wenn ihr mich fragt, gibt es hier eine ganz klare Empfehlung: Scribbr. Und das hat auch seine Gründe. Scribbr ist der einzige Anbieter, dessen Bewertungen man auf einer externen Plattform einsehen kann.

Bei TrustPilot erhält Scribbr den TrustScore 9,9 von 10 – und das bei mehr als 950 Bewertungen. Zudem hat jede davon die Kennzeichnung „verifizierte Bestellung“, was nur erscheint, wenn der Bewertende wirklich bei Scribbr eine Bestellung, also die Korrektur seiner Bachelorarbeit, in Auftrag gegeben hat.

Es ist schließlich ziemlich einfach, auf seiner eigenen Webseite „vertrauenswürdig“ oder „zertifiziert“ anzugeben, positive Bewertungen zu schreiben oder Bilder von irgendwelchen Menschen hochzuladen. Schwieriger ist es jedoch, sich den Bewertungen externer Plattformen zu stellen. Das scheint dem Scribbr-Team aber offensichtlich nichts auszumachen.

Scribbr Lektorat: Tolle Erfahrung vom Kundendienst bis hin zur abgeschlossenen Korrektur

Es gibt einige Punkte, die dafür sprechen, die eigene Bachelorarbeit bei Scribbr korrigieren zu lassen.

Ein Live-Chat

Zum einen hat die Plattform einen sehr freundlichen Support, der täglich (Montag bis Sonntag) von 09:00 bis 22:00 Uhr im Live-Chat zu erreichen ist. Sowohl Frühaufsteher als auch Nachteulen haben hier ausreichend Zeit, ihre Fragen loszuwerden.

Korrekturfrist kann selbst ausgewählt werden

Das Hochladen der Bachelorarbeit zum Lektorat und Korrekturlesen ist total einfach und ihr könnt selbst bestimmen, ob die Korrekturfrist 24 Stunden, 3 Tage oder eine Woche betragen soll.

Man kann also entweder nach dem Fertigstellen der Bachelorarbeit eine Woche entspannen und auf das korrigierte Dokument warten oder auf den letzten Drücker noch ein professionelles Lektorat innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Hochladevorgang zur Korrektur in einfachen Schritten

Und wie läuft das Lektorat bei Scribbr genau ab? Ich habe zuerst meine Bachelorarbeit hochgeladen und konnte dann auswählen, welche Seiten korrigiert werden sollten.

Ich habe mich nur für Lektorat und Korrekturlesen entschieden, weil ich meine Bachelorarbeit strukturell schon recht gelungen fand.

Für alle Unsicheren bietet Scribbr den Roter-Faden-Check, bei dem anhand von Checklisten überprüft wird, ob die Bachelorarbeit stimmig ist, ob Wiederholungen vorkommen, ob die Kapitelüberschriften konsistent sind usw.

Da ich nicht mehr ganz so viel Zeit hatte, habe ich eine Frist von drei Tagen ausgewählt. Das hat übrigens super geklappt, ich habe die Bachelorarbeit sogar einen halben Tag früher zurückerhalten.

Anschließend konnte ich bequem online bezahlen und war froh, mich erstmal von den Strapazen der vielen Stunden in der Bibliothek zu erholen.

Nach zweieinhalb Tagen kamen dann bereits die SMS und die E-Mail mit der Benachrichtigung, dass meine Bachelorarbeit korrigiert sei. Ich habe sie mir natürlich sofort angeschaut und war erstaunt, wie viele Fehler der Korrektor noch gefunden hatte.

Sowohl Rechtschreibung und Grammatik als auch Tippfehler waren verbessert. Auch der wissenschaftliche Schreibstil wurde erklärt und angepasst.

Durch das Lesen der Kommentare im Dokument und des umfangreichen Feedbacks, das ich zusammen mit der verbesserten Bachelorarbeit erhalten habe, habe ich richtig viel gelernt, was ich mir für zukünftige Arbeiten merken werde.

Dadurch, dass Scribbr mit der „Änderungen nachverfolgen“-Funktion von Word arbeitet, konnte ich am Ende leicht alle Änderungen übernehmen. Und ich habe nach der erfolgreichen Abgabe meiner Bachelorarbeit gemerkt: Ein sprachlich perfektes Dokument wirkt sich in jedem Fall auch auf die Note aus!

Mein Fazit

Ich selbst kann den guten Bewertungen und positiven Erfahrungen mit dem Lektorat bei Scribbr nur zustimmen. Trotzdem geht aus einigen wenigen Bewertungen auch hervor, dass manche Studenten nicht rundum zufrieden sind.

Jedoch kümmert sich Scribbr um deren Anliegen und sie können jederzeit den Support kontaktieren. Es scheint, als sei es immer möglich, mit den Menschen, die hinter der Plattform stehen, eine gemeinsame und zufriedenstellende Lösung zu finden. Egal, ob Lektorat der Bachelorarbeit, Masterarbeit oder andere wissenschaftliche Arbeiten – bei Scribbr findet ihr kompetente Korrektoren, die alle einen Hochschulabschluss haben und ein Support-Team, das euch rund um die Uhr bei euren Fragen und Anliegen unterstützt.

Spartipps

Rabatt bei Korrektur und Lektorat von Bachelorarbeiten und Masterarbeiten

Klar, Du hattest Deutschunterricht in der Schule und natürlich bist Du der deutschen Sprache mächtig. Sonst hättest Du es wahrscheinlich auch nicht auf die Uni und zur bevorstehenden Bachelorarbeit gebracht. Wozu also jetzt ein Lektorat?

Du bist Experte… aber

Wenn Deine wissenschaftliche Arbeit sich nicht gerade mit der Untersuchung der Sprache befasst, liegt Dein Fokus auf den Inhalten Deines Fachgebietes. Wahrscheinlich hast Du Dich mit Deinem Thema schon eine ganze Zeit lang befasst, Dich durch den Bestand der Bibliothek gewälzt und das Internet zu Deiner zweiten Heimat gemacht. Du hast Dich mit Kollegen ausgetauscht und Deinen Professor mit Fragen gelöchert. Kurz: Du bist Spezialist auf Deinem Fachgebiet.

Das Vier-Augen-Prinzip

Doch hast Du nun auch noch genügend Abstand zu dem von Dir Geschriebenen? Erkennst Du den roten Faden in Deiner Arbeit und ist Deine Argumentationskette auch für Außenstehende schlüssig? Findest Du sprachliche Ungereimtheiten oder gar Widersprüche? Und steht auch die Formatierung der Bachelorarbeit? Genau um solche Unklarheiten zu beseitigen und um Deinem Text mit der notwendigen Distanz den nötigen Feinschliff zu geben, sollte Deine Arbeit korrigiert und lektoriert werden. Und klar: Das Layout ist dabei auch nicht unwichtig.

Der Sinn eines Lektorats

Nicht zuletzt müssen auch Grammatik und Rechtschreibung fehlerfrei sein, nicht dass ein brillant ausgearbeitetes Thema aus diesen Gründen Punktabzug erfährt und dadurch eine schlechtere Note erzielt. Und nicht zuletzt soll auch der Professor Freude beim Korrekturlesen Deiner Arbeit haben. Deshalb ist es wichtig, dass Deine Arbeit auf Herz und Nieren geprüft wird – und zwar von einem Profi. Du siehst, die Vorteile eines Lektorat für eine Masterarbeit, Bachelorarbeit oder Dissertation liegen auf der Hand. Denn nur, weil wir alle Biologie in der Schule hatten, können wir noch lange nicht am offenen Herzen operieren, oder?

Wer kann helfen?

Doch stellt sich nun die Frage, wohin Du Deine Arbeit zum Korrekturlesen oder für ein Lektorat schicken kannst, ohne Dein Konto übermäßig zu belasten. Zum Glück gibt es Anbieter wie Mentorium, die viel Leistung für wenig Geld anbieten. Mehrere tausend Studenten nutzen hier jährlich ein Korrekturlesen und Lektorat einer Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Seminararbeit. Dabei werden Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion und Schreibstil verbessert. Durch ein zusammenfassendes Feedback von einem professionellen Lektor erfährst Du außerdem, worauf Du bei Deiner Arbeit noch stärker achten musst.

Gleich ausprobieren!

Studenten sind ja dafür bekannt, ständig unter Geldnot zu leiden. Damit Deine Finanzen nicht übermäßig strapaziert werden, haben wir hier ein besonderes Angebot für Dich:

Mit dem Rabattcode GEIZ erhältst Du auf die professionellen Leistungen von Mentorium 10 % Nachlass.

Also nicht lange warten – gleich ausprobieren, damit Deine Arbeit perfekt wird.