Tag Archives: Dell

Gutscheine Spartipps

Dell Gutscheine, Rabatte und Aktionen *immer aktuell*

Wichtig: Leider wird das „immer aktuell“ im Titel leider der Vergangenheit angehört haben, da es von Dell nun nicht mehr wirklich viele tolle Rabatte geben wird, weil das Unternehmen seine gesamten Marketingbemühungen umgestrickt hat. Wir werden hier im Blog daher zukünftig wieder mehr Wert auf gute Rabatte anderer Hersteller legen!

Auf der Suche nach einem Dell Gutschein oder Studentenrabatt? In diesem Beitrag gibt es immer wöchentlich neue DELL Gutscheincodes. Und jetzt ganz neu: Promo Codes auch für Alienware und für den Geschäftskundenshop (Spartipp: Hier kann man auch einfach als Privatperson oder Student einkaufen) und für Dell Zubehör!

Neuerdings gelten die Gutscheincodes auch für DELL ÖSTERREICH!

Auch wenn es beim Thema Studentenrabatt bei Dell recht wenig Angebote gibt, so gibt das Unternehmen doch wenigstens von Zeit zu Zeit Gutscheincodes aus oder startet Rabattaktionen. Und damit unsere Besucher davon profitieren, tragen wir regelmäßig die aktuellen Aktionen zusammen. Alle Gutscheine sind nur Online gültig!

Gutscheincodes für den Privatkundenshop:

 

Weitere Codes für den Geschäftskundenshop:

  • Promo-Code: ZC0PK12M6T33L8
  • 100 Euro Rabatt auf alle XPS Notebooks
  • Gültigkeit: bis 12. November 2013
  • Mindestbestellwert: 599 Euro
  • Nur im Geschäftskundenshop (weitere Info siehe im Kasten unten)
  • Promo-Code: DL$J4ZMHBG10LX
  • 50 Euro Rabatt auf alle Vostro Notebooks & Desktops
  • Gültigkeit: bis 12. November 2013
  • Mindestbestellwert: 399 Euro
  • Nur im Geschäftskundenshop (weitere Info siehe im Kasten unten)
  • Promo-Code: 2JBDHMTJGHDFTF
  • 50 Euro Rabatt auf alle Inspiron Notebooks
  • Gültigkeit: bis 12. November 2013
  • Mindestbestellwert: 399 Euro
  • Nur im Geschäftskundenshop (weitere Info siehe im Kasten unten)

Rabatt auf Dell Zubehör:

(Alle Gutscheine nur online gültig!)

Außerdem:

Eine kleine Info zum Geschäftskundenshop von Dell

Modelle wie z.B. das Dell Vostro Notebook bekommt man nur im Geschäftskundenshop. Doch was viele nicht wissen: Dort kann man als Student bzw. Privatkunde ebenso einkaufen! Dazu müsst ihr nur das Feld Firmenname ausfüllen, z.B. einfach mit Vor- und Nachnamen und schon klappt es. Ansonsten gibt es hier auch im Blog noch nähere Infos zum Vostro und ob es sich als Student lohnen kann, zu diesem Modell zu greifen.

Spartipps

Alienware Gutschein über 100 und 200 Euro Rabatt

*UPDATE 3* Habe gerade einen neuen Alienware Gutschein Code für Euch alle bekommen! 🙂 Dieser ist bis 30. März 2014 gültig:

Gutscheincode über 5% Rabatt auf Alienware:    ZH$Z61DG8R4JSN   

Update: Weil schon Fragen aufkamen, habe ich einen Screenshot der Mail gemacht. Siehe hier:

Ich hoffe, Dell wird mich nicht steinigen, weil ich diesen „Trick“ herausgefunden habe – und auch noch hier blogge – aber bevor man mir aufs Dach steigt, bitte vorher nett bescheidsagen, mit mir kann man reden! 😉

Nun, einen Dell Gutschein für (fast) alle Lebenslagen bieten wir euch hier auf Geizstudent ja schon (auch für Nicht-Studenten). Doch mit Alienware Notebooks oder Desktops sieht es mau aus, egal wo man im Internet sucht. Diese Gamer-Maschinen sind eben ein wenig exklusiver. Und jetzt will natürlich jeder wissen, wie er an einen 10% Alienware Gutschein kommt, also los geht’s. Und vorab: Auch hierfür muss man kein Student sein!

So muss man vorgehen: Erst hier die Alienware Seite besuchen, sein Wunschgerät aussuchen, konfigurieren und dann in den Warenkorb schmeissen. Aber nicht zur Kasse gehen! Stattdessen den Warenkorb speichern (links oben). Nun möchte Dell aber, dass man sich zu „Mein Konto“ einloggt. Sofern noch nicht vorhanden, einfach bei Dell registrieren und eines anlegen. Das kostet nichts und man braucht später sowieso dieses Benutzerkonto, da man bei Dell sonst nicht bestellen kann. Das Häkchen, dass man keine Werbemails bekommen möchte dabei nicht setzen, denn wir wollen die Werbemail in diesem Fall! Wenn man nun einfach nichts mehr unternimmt – also nach der Registrierung den Warenkorb nicht wirklich bestellt – bekommt man innerhalb von ein paar Tagen eine nette Mail mit dem Betreff „Dell hat für Sie etwas gespart“, mit folgendem Text:

Sehr geehrte(r) Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für Alienware entschieden haben. Die in Ihrem Warenkorb gespeicherten Artikel werden in Kürze entfernt. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihren Einkauf abzuschließen und Ihre Alienware Produkte zu erhalten

Und direkt darunter findet sich ein persönlicher 10% Gutschein auf alle Alienware Systeme! Bei mir war es übrigens so, dass der Warenkorb schon wieder leer war. Der Gutschein war allerdings auch noch gültig, nachdem ich das System nochmal neu konfiguriert habe.

Abschließend: Leider weiß ich nicht mit Sicherheit, ob und wie lange dieser Trick noch funktioniert. Ich konnte ihn jedenfalls direkt zweimal reproduzieren und die Dauer bis zur Mail müssten jeweils einer bzw. 2-3 Tage gewesen sein.

Freue mich natürlich über Rückmeldungen bei wem das geklappt hat oder eben nicht!

Spartipps

Dells neues XPS 13 Ultrabook ist da! Rabatt, Infos und mehr hier

Zur Zeit gibts einen 100 Euro Gutschein für das XPS13 bei uns! Siehe unten. Bislang waren es nur 50 Euro.

Gerade hat Dell das neue superflache XPS 13 Ultrabook herausgebracht und schon gibts hier auf Geizstudent Infos und sogar 100 Euro Rabatt auf das Gerät. Für alle, die es nicht erwarten können, hier zunächst der Gutscheincode:

Gutscheincode:   Q2VL39CHTMZB0L   (100 Euro Rabatt, auch XPS14)

Nun aber zu den Infos. Das XPS 13 ist ein sogenanntes Ultrabook, das soll für besonders mobile, flache und leichte Notebooks stehen. Und das trifft hier voll zu: Das Gehäuse aus Aluminium und Carbon bringt es auf nur 1,36 kg Gewicht, 13,3 Zoll Bilddiagonale (HD 720p), nur 6 mm an der dünnsten und 18 mm an der dicksten Stelle. Hörsaaltauglichkeit in Puncto Größe und Gewicht… check!

Wie sieht es unter der Haube aus? Wie immer hat man natürlich die freie Wahl bei Dell, doch beim bereits nicht ganz günstigen Basismodell (1149 Euro, aber wir haben ja wie immer Gutscheine für Euch!) kann man nicht meckern: Ultra-Low-Voltage (besonders stromsparend) i5-Prozessor, auf Wunsch aber auch i7. Festplatten sind in dünnen Laptops „out“, also kommt das XPS 13 mit einer schnellen SSD mit 128 GB daher (auf Wunsch 256 GB). Hat auch den Vorteil, dass keine beweglichen Teile mehr drin sind und es somit auch geräuschlos nutzbar ist.

Ja, zugegeben, so ein Ultrabook erinnert doch stark an das Macbook Air, oder? 😉

Alle weiteren Infos und Bilder bzw. Videos vom XPS 13 bekommt ihr direkt bei Dell.

Spartipps

10% auf Dell Ultrabooks. Nur eine Woche!

dell-ultrabook-geizstudent

Nur kurz gemeldet, diesmal aber extra in einem eigenen Beitrag, weil dieses sehr gute Rabattangebot ansonsten vielleicht untergehen könnte. Eine Woche lang bekommt ihr 10% Rabatt auf alle Dell Ultrabooks, die da wären Inspiron 14z, Inspiron 15z, XPS 12, XPS 13 und XPS 14.

Hier der Gutscheincode:   JPLC1$Q$98XFFB  

Gültig ist das Ganze bis zum 17. April. Also weitersagen, so einen guten Gutscheincode gab es in den letzten Monaten nicht mehr von Dell!

Spartipps

Dell Österreich Gutscheine – bitte lesen!

Weil diese Info sicher untergehen würde, wenn sie nur in dem entsprechenden Artikel mit den aktuellen Dell Gutscheinen ergänzt würde, schreibe ich sie hiermit auch nochmals als eigenen Blogbeitrag. Alle Österreicher können sich nämlich nun freuen, denn – zumindest momentan – gelten die Gutscheincodes, die es jede Woche hier im Blog gibt, auch für DELL AT! Die aktuellen Codes selbst dann aber bitte im verlinkten Beitrag nachlesen.

Spartipps

Dell Vostro: Geschäfts-Laptop als Studenten Geheimtipp?

Update: Artikel aufgrund neuer Vostro Modelle überarbeitet.

Tipp: Wo man aktuelle Gutscheincodes für den Vostro bekommt, siehe Ende des Artikels.

Und weiter gehts mit unserem aktuellen Dell-Studenten Feature zum Start des neuen Semesters. Diesmal mit einem echten Geheimtipp. Und Infos zum Thema Gutschein gibts am Ende auch noch dazu. Weiterlesen lohnt sich!

Denn die meisten Studenten wissen gar nicht, dass Sie auch im Geschäftskunden Shop von Dell einkaufen können. Hier gibt es nämlich noch so einige interessante Notebooks, die eben für den geschäftlichen Einsatz konzipiert sind, doch damit nicht weniger für Studenten geeignet sind. Das Gegenteil ist der Fall: Denn Eigenschaften wie besonders hohe Langlebigkeit und die Ausrichtung als Arbeits – und nicht Spiele – Gerät passen geradezu auch perfekt in den Hörsaal. Und nicht zuletzt die Tatsache, dass diese Art von Dell Notebooks für Studenten auch noch besonders erschwinglich sind, dürfte diesen Blogartikel sicher für viele von euch ganz interessant machen 😉 Was es also zu beachten gibt als Student im Geschäftskunden-Shop erfahrt ihr im Folgenden, inklusive dem ersten Spartipp.

Und damit soll es heute zunächst um ein besonders günstiges Allround-Gerät in 15,6 Zoll (40 cm) gehen: Das Dell Vostro. Ich habe mich für dieses Gerät entschieden, weil es zum einen mit der „Normal großen Größe“ ein Laptop für alle Lebenslagen ist. Zum anderen aber ist es auch noch das günstigste Dell Notebook mit diesen Abmessungen und der gebotenen Performance. Es beginnt bereits bei 329 Euro, allerdings sind die Preise im Businessbereich Nettopreise. Aber dazu komme ich gleich noch.

Je nach Modell kommt als Rechenknecht im Vostro Intels moderner i3, i5 oder i7 Prozessor zum Einsatz (z.B. im Vostro 3550) während in den günstigsten Einstiegsmodellen (Vostro 1540) Prozessoren von AMD eingesetzt werden (die aber keinesfalls schlecht sind). Die Rechenleistung ist somit schon mal auf einem guten Niveau, also auch wer später im Studium mit Grafikprogrammen und ähnlichem Arbeiten möchte, muss nicht fürchten, dass die Leistung zu knapp wäre. Wie immer bei Dell kann man seine Wunschkomponenten selbst konfigurieren, somit nicht nur die CPU sondern auch Arbeitsspeicher und Festplatte. Oder auch einen größeren Akku ordern (für längere Tage im Hörsaal natürlich praktisch). An Software sind Windows 7 und Office 2010 Starter vorinstalliert.Ein DVD-Brenner sowie Webcam, WLAN und Bluetooth sind natürlich auch mit dabei.

Für aufwändige 3D Games ist das Vostro aber in den kleinen Preisklassen, wie eingangs schon angedeutet, natürlich nicht geeignet. Ältere Spiele sollten problemlos laufen, sowie vielleicht etwas aktuellere auf ganz niedrigen Details, aber besonders viel gibt die integrierte Intel HD Grafik naturgemäß nicht her, auch wenn es die aktuell modernste Variante ist. Übrigens: HD Filme sind auf dem Reflexionsarmen Display (WLED, 1366 x 768) natürlich kein Problem. Die etwas besseren Modelle allerdings lassen sich bereits mit brauchbaren ATI Radeon Grafikkarten ausstatten. Also das Potenzial ist durchaus in gewissem Rahmen da – man muss es dann aber auch bezahlen.

Wie funktioniert das also nun alles mit dem Geschäftskundenshop? Eigentlich ganz einfach, man muss nur beachten, dass die Preise eben Nettopreise sind. Dazu kommen 19% MwSt. sowie eventuelle Versandkosten. Ein kleines Rechenbeispiel: Die gerade erwähnte Basisversion des Vostro 1540 würde im Endeffekt mit Versand und Steuern 391,51 Euro kosten.

Weitere Infos zu allen verschiedenen Vostro gibts hier direkt bei Dell

Gutschein Spartipp: Wir werden ab jetzt auch Gutscheincodes für den Geschäftskunden Shop von Dell in unserem Blogartikel zu Dell Gutscheinen aufnehmen, womit ihr nochmals auf die Preise einen Rabatt bekommt! Beim Vostro sind dies in der Regel bis zu 50 Euro Nachlass!

Spartipps

EXKLUSIV: 10% Rabatt bei Dell ohne Mindestbestellwert!

Update: Die 200 Codes sind leider schon aufgebraucht. Mehr Infos habe ich momentan selbst noch nicht zur Aktion bzw. einer eventuellen Wiederholung. Wenn es Neuigkeiten gibt, dann werden sie wie gewohnt in diesem Posting erscheinen. Bis dahin könnt ihr unsere anderen 5% und 10% Dell Gutscheine mit Mindestbestellwert nutzen.

Heute darf ich nicht ohne Stolz eine bis jetzt absolut einmalige und exklusive Aktion von Geizstudent und Dell verkünden:

Mit dem Gutscheincode T0G8G4DNXHNF4C bekommt ihr bei Dell

10% Rabatt auf alle Dell Notebooks und Desktops ohne Mindestbestellwert!

Das ist etwas noch nie Dagewesenes, da Dell Gutscheincodes sonst immer an einen Mindestbestellwert gebunden sind (und zwar ganze 1099 Euro beim 10% Code)!

Die Aktion ist bislang zeitlich begrenzt und gilt für die ersten 200 Besteller, die diesen Gutscheincode benutzen. Mit dieser Aktion möchte Dell besonders Studenten die Chance auf einen Rabatt geben, da es bislang keinen offiziellen Studentenrabatt gibt. Allerdings muss man kein Student sein, um den Code einlösen zu können!

Leider ist mir nicht bekannt, ob es eine Wiederholung geben wird. Dies hängt natürlich auch von der Resonanz auf diese Aktion ab. Und nachdem ich nun schon diese schönen Twitter- und Facebook-Icons eingeführt habe, wäre jetzt ein wirklich guter Zeitpunkt, davon Gebrauch zu machen und das auch Freunden und Kommilitonen mitzuteilen, solange diese Aktion noch gültig ist!

Nochmal: Diese Aktion gibt es tatsächlich nur hier auf Geizstudent!

Und so gehts: Einfach hier im Dell Shop den Computer oder Notebook nach Wahl konfigurieren und den Gutscheincode später im Warenkorb  einlösen. Es gibt dort ein Feld „Gutschein-Eingabe“. Der Link führt übrigens zu den aktuellen Notebook-Sonderangeboten, denn auch für diese kann der Gutscheincode noch eingelöst werden.

Spartipps

Das neue Dell XPS 15 Notebook jetzt ab 599 Euro

Durch unsere aktuelle exklusive Aktion zusammen mit Dell bekommt ihr 10% Rabatt völlig ohne Mindestbestellwert auf alle Notebooks und Desktops! Diese Aktion ist auf nur 200 Besteller begrenzt und absolut exklusiv hier auf Geizstudent. Den Gutscheincode und mehr Infos gibt es hier.

Brandaktuell gibt es von Dell nun das ganz neue XPS 15 Notebook ab bereits 599 Euro. Da sich die Dell Laptops unter Studenten extrem großer Beliebtheit erfreuen und wir hier auf Geizstudent auch immer topaktuelle Dell Gutscheine verlinken, damit ihr bei eurer Bestellung auch noch richtig Geld spart, lohnt es sich also sicherlich nun einen Blick aufs neue XPS 15 zu werfen:

So besteht neben dem schicken Design nun eine besondere Neuerung in den aktuellsten Intel Core i3/i5/i7 Prozessoren („Sandy Bridge“, für die Technikinteressierten), welche noch leistungsfähiger und sparsamer zugleich als die früheren Modelle sind. Bereits im günstigsten Basismodell ist ein Dual Core i3-2310M mit 2 x 2,10 GHz verbaut (je nach Ausstattungswunsch kann man sich allerdings bis hin zum Quadcore Prozessor konfigurieren).

Beworben wird auch das neue JBL 2.1 Lautsprechersystem mit 12W Subwoofer. Das „hört sich“ ja schonmal ganz gut an, insbesondere weil die meisten Notebooks nur eher quäkende Laute von sich geben. Speichertechnisch geht es los bei 3 GB RAM (bis zu 8 GB), sowie 500 GB Festplattenplatz (bis zu 750 GB).

An Grafikkarten kann man wählen zwischen NVidia Geforce GT525M mit 1 GB oder GT540M mit 2 GB. Oder anders ausgedrückt: Auch wenn es nicht unbedingt ein Gaming-Notebook ist, kann man damit selbst aktuelle Spiele ganz brauchbar spielen, da beide Grafikkarten im guten bis oberen Mittelfeld liegen. Die Displayauflösung des 15″ LCDs bietet HD taugliche 1366 x 768 Pixel, es kann aber auch eine Full-HD Version mit 1920 x 1080 Pixel bestellt werden. Das Übliche noch kurz abgehandelt: Windows 7, Kartenleser, Wifi, eSATA, USB 3.0, Bluetooth, Webcam sowie DVD-Brenner sind wie gewohnt mit dabei, Bluray und TV Empfang gegen Aufpreis.

Zum Akku: Dell gibt mit dem 6-Zellen Akku eine Laufzeit von 5 Stunden und 23 Minuten an, sowie mit dem optional wählbaren 9-Zellen Akku ganze 8 Stunden und 29 Minuten.

Wie immer bei Dell, bleiben also fast keine Wünsche offen, je nachdem wie viel man ausgeben möchte. Und da bereits die Basisversion ab 599 Euro schon gut ausgestattet ist, dürfte auch das neue XPS unter Studenten recht beliebt werden.

Alle weiteren Infos und die verschiedenen Modelle gibts direkt hier bei Dell

Spartipps

Inspiron M101z – Dells Hörsaalstürmer

Durch unsere aktuelle exklusive Aktion zusammen mit Dell bekommt ihr 10% Rabatt völlig ohne Mindestbestellwert auf alle Notebooks und Desktops! Diese Aktion ist auf nur 200 Besteller begrenzt und absolut exklusiv hier auf Geizstudent. Den Gutscheincode und mehr Infos gibt es hier.

Bald geht es wieder los mit dem Studium, und wie schon angedeutet werde ich in den kommenden Tagen und Wochen besonders auch die Produkte der Firma Dell für Studenten in den Fokus hier rücken. Denn das Interesse, besonders an Dell Notebooks ist von eurer Seite recht groß. Daher geht es heute um das (den?) Dell Inspiron M101z.

„Hörsaalstürmer“ nicht nur deshalb, weil ich das kleine Inspiron immer öfter in den Reihen vor mir sehe, sondern vorallem weil das M101z ein Subnotebook in 11,6 Zoll ist und nur 1,8 kg auf die Waage bringt. Es ist somit leicht und klein – aber größer als übliche Netbooks und daher weitaus alltagstauglicher, z.B. weil die Tasten eine normale Größe haben. Das 11,6″ Display hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. An Speicher gibt es bis zu 320 GB Festplattenplatz (mit 7200 u/m) und 4 GB DDR3 RAM.

Beim Prozessor greift Dell auf den AMD Athlon II NEO zurück, je nach Konfiguration auf die Single Core  Version NEO K125 mit 1,7 GHz oder aber den Dual Core NEO K325 mit 2 x 1,3 GHz. Und was heißt das jetzt für den weniger technisch interessierten Studenten? Im Gegensatz zu Netbooks, bei denen nur ein vergleichsweise lahmer Intel Atom Prozessor verbaut wird, bekommt man hier schon eine ganze Ecke mehr Rechenleistung. Allerdings sollte man sich schon für die Dual Core Variante entscheiden. Dann bleiben mit diesem kleinen Gerät keine Wünsche mehr offen und das bereits installierte Windows 7 als 64 Bit Variante freut sich 😉

Mit dabei ist auch noch Office Starter 2010, bzw. gegen Aufpreis natürlich ein reguläres MS Office 2010. Überhaupt kann man das Gerät natürlich Dell-typisch selbst konfigurieren. Der Preis beginnt mit 429 Euro für die Single Core-, und bei 479 Euro für die Dual Core Version des Inspiron M101z. Ich würde wie erwähnt zur zweiten raten.  Im Konfigurator kann man zudem auch auswählen, ob man einen 6-Zellen oder einen 9-Zellen-Akku haben möchte. Wer oft und vorallem lange im Hörsaal auf ein Notebook angewiesen ist, für den wäre letzterer natürlich ein guter Tipp.

Mehr Infos und den Konfigurator zum Selbst-Zusammenbauen gibt es direkt hier bei Dell

PS: Unsere Gutschein Codes für Rabatt bei Dell finden sich wie immer hier in diesem Blogartikel.

Spartipps

Dell Studio 15 Notebook ab 599 Euro – Studenten Tipp!

Durch unsere aktuelle exklusive Aktion zusammen mit Dell bekommt ihr 10% Rabatt völlig ohne Mindestbestellwert auf alle Notebooks und Desktops! Diese Aktion ist auf nur 200 Besteller begrenzt und absolut exklusiv hier auf Geizstudent. Den Gutscheincode und mehr Infos gibt es hier.

Mir ist aufgefallen, dass ich bei den vielen Notebook-Tipps hier bis jetzt immer DELL übergangen habe. Dies soll sich nun endlich ändern, denn heute ist das Dell Studio 15 dran. Denn es lässt sich nicht leugnen, dass Notebooks von DELL gerade auch bei Studenten sehr gefragt sind, nicht zuletzt wegen der hohen Zuverlässigkeit. Daher gibt es am Ende dieses Artikel dann auch noch den Geizstudent-internen Tipp, wie man hier ein paar Prozent Rabatt herausschlagen kann. Aber nun erst einmal zur Notebookvorstellung:

Das Studio 15 dürfte einer der günstigen Allround Klassiker bei Dell sein. Es ist ein 15 Zoll Laptop mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. In der Basiskonfiguration werkelt ein Intel Core i3-350M Dualcore Prozessor (2,26 GHz) in dem Gerät. 3 GB DDR3 Arbeitsspeicher sowie eine 320 GB Festplatte sind hier ebenso mit dabei, wie Windows 7 als 64 Bit Version und Microsoft Office 2007 Starter.

Bei Dell ist es relativ schwierig, solche technischen Daten in einem Blogartikel wie diesem anzugeben, da man bei diesem Anbieter sein Notebook eben ganz nach Wunsch ausstatten kann und dies nur die Basiskonfigurationen sind. Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte, Software, Bluetooth oder eben auch der Service, für den Dell so bekannt ist (d.h. bis zu mehreren Jahren vor Ort Reparatur- und Austauschservice) lassen sich frei konfigurieren und kosten dementsprechend natürlich extra.

Mit einem Basispreis von 599 Euro ist das Studio 15 Notebook aber gerade für Studenten bereits erschwinglich. Da man durch eventuelle Zusatzausstattungen oder erweiterte Servicepakete aber durchaus deutlich mehr ausgeben kann, möchte ich als Spartipp an dieser Stelle unseren Artikel mit den Dell Gutscheincodes verlinken. Hier posten wir regelmäßig aktuelle Gutscheine, die euch einen Rabatt bei eurer Bestellung gewähren. Also unbedingt checken, bevor ihr dort bestellt!

Zum Konfigurator für das Studio 15 geht es hier entlang