ADAC Studentenrabatt

Nachdem der gute Schorsch hier in letzter Zeit mehr als einmal mit seinem alten Hobel arge Probleme hatte, kam mir nun die Idee, das ADAC Studentenrabatt Angebot für die Mitgliedschaft aus unserer Auto und Mietwagen Rubrik nochmals hervorzuheben.

Während die Standardmitgliedschaft normalerweise 44,50 Euro im Jahr kostet, zahlen unter 27-Jährige in Ausbildung (also nicht nur ein Studentenrabatt, sondern auch für Azubis!) nur 33,30 Euro / Jahr. Bei der PlusMitgliedschaft sind es entsprechend 49,40 Euro statt 60,60 Euro.

Da sich aber nun viele fragen werden, was der ADAC einem so bietet, z.B. wenn es mit dem Studentengefährt mal Probleme gibt, hier ganz kurz und knapp ein paar Infos:

  • Pannenhilfe: Wenn der Wagen mal nicht so will, etwas defekt, die Batterie leer, der Keilriemen gerissen ist, oder was sonst eine Weiterfahrt alles so unmöglich machen kann. Selbst schon mehrfach benötigt und jedesmal glücklich darüber, wenn die “gelben Engel” das Auto wieder fit machen. Übrigens zahlt man nur das Material, wenn solches gegebenenfalls benötigt wird (z.B. neue Kühlflüssigkeit, Riemen etc.). Die Jungs sind zudem super nett und tun ihr Bestes, das Auto an Ort und Stelle zu flicken.
  • Abschleppen: Wenn gar nichts mehr geht, werden Abschleppkosten zur nächsten geeigneten Werkstatt bis 200 Euro übernommen.
  • Rechtsberatung: Auch telefonisch, wenn man sich z.B. mal mit seinem Autohändler streitet 😉
  • Diverse Rabatte für ADAC Mitglieder: zum Beispiel gibts bei Shell sogar Rabatt auf jeden Liter Sprit, und auch sonst jede Menge Anbieter die verschiedene Rabatte anbieten.

Das war nur ein grober Abriss, genaue Infos was der ADAC einem noch so bietet, gibt es direkt auf der ADAC Homepage.